Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Besucherbefragung zu den Moorleichen

Sie fasziniert Besucher genauso sehr, wie sie viele Menschen berührt: Die Ausstellung „Menschen der Eisenzeit“, in der Moorleichen gezeigt werden - die mit zu den eindrucksvollsten Exponaten im Museum für Archäologie Schloss Gottorf gehören.
 
Die bis zu 2500 Jahre alten, mumifizierten Leichname sind dank der konservatorischen Wirkung von Mooren außerordentlich gut erhalten und geben unter anderem Einblicke in die Lebensumstände der Verstorbenen.

Mit Blick auf die umfassenden Pläne der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, die Schleswiger Museumsinsel zu modernisieren, hat der Bereich Bildung & Vermittlung eine Befragung über die Moorleichen-Ausstellung gestartet.

Nutzen Sie bei einem Besuch des Museums für Archäologie die Gelegenheit, an dieser Befragung  teilzunehmen. Verschaffen Sie sich einen persönlichen Eindruck vor Ort und schildern Sie uns unmittelbar danach Ihre Eindrücke. Helfen Sie uns, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen