Coronavirus: Museen geschlossen

Aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus hat die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen ihre Museen vom 14. März bis zum 19. April geschlossen. Weitere Informationen finden Sie HIER.


Melden Sie sich auch gern für unseren kostenlosen Newsletter an. Darüber informieren wir Sie automatisch, sobald wir wissen, wie es weitergeht. ANMELDUNG


schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Thementag Moorleichen
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Ferienprogramm
Thementag Moorleichen
Experimente zu Moor und mehr
Sonntag 05.04.202013:00 - 16:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

In der eisenzeitlichen Abteilung der Landesmuseen bietet sich den Besuchern heute ein ganz besonderer Service. Zwischen 13 und 16 Uhr werden Fragen zu den 2000 Jahre alten Moorleichen beantwortet, über Lebens- und Todesumstände dieser Menschen informiert sowie über neueste Forschungsergebnisse. Zusätzlich können die Besucher Experimente machen, bei denen sich alles um das Thema Moor dreht.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Lindsay Koch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Kinder in historischen Kostümen am Schlossgraben
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Ferienprogramm
Auf den Spuren der Germanen
Dienstag 07.04.202011:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

In germanische Gewänder gekleidet geht es auf Erkundungstour in die Eisenzeit – was aßen und tranken die Menschen vor 1800 Jahren? Was weiß man sonst über sie? Wer waren die geheimnisvollen Moorleichen? Auch werden Speere und Lanzen der Germanen getestet.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Claudia Ziegler

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 10 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

zum Kalender hinzufügen
Thementag Moorleichen
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Ferienprogramm
Thementag Moorleichen
Experimente zu Moor und mehr
Sonntag 12.04.202013:00 - 16:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

In der eisenzeitlichen Abteilung der Landesmuseen bietet sich den Besuchern heute ein ganz besonderer Service. Zwischen 13 und 16 Uhr werden Fragen zu den 2000 Jahre alten Moorleichen beantwortet, über Lebens- und Todesumstände dieser Menschen informiert sowie über neueste Forschungsergebnisse. Zusätzlich können die Besucher Experimente machen, bei denen sich alles um das Thema Moor dreht.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Lindsay Koch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Bogenschießen wie in der Steinzeit
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Ferienprogramm
Bogenschießen wie in der Steinzeit
Offenes Angebot zum Mitmachen
Sonntag 19.04.202014:00 - 17:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Beute machen oder verhungern? Am Burggraben auf der Museumsinsel können alle ausprobieren, wie schwer oder leicht es für unsere Vorfahren war, Jagdbeute zu machen. Dafür stehen originalgetreue Nachbauten von steinzeitlichen Langbögen zur Verfügung.

Besonders geeignet für:

Kinder, Erwachsene, Familien

Moderation

Claudia Ziegler

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Dr. Sönke Hartz begutachtet ein Fundstück.
Highlight
Archäologische Fundbestimmung
Unsere Experten begutachten Ihre Fundstücke
Mittwoch 13.05.202016:00 - 17:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Privatpersonen haben die Möglichkeit, eigene archäologische Funde durch einen Experten begutachten zu lassen, um mehr über ihre Schätze zu erfahren. Gleichzeitig erfahren die Landesmuseen, die eng mit dem archäologischen Landesamt zusammenarbeiten, mehr über bislang möglicherweise unbekannte Objekte und Siedlungsplätze.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Moderation

Dr. Sönke Hartz, Wissenschaftler am Museum für Archäologie

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

3 €

zum Kalender hinzufügen
Von Großsteingräbern und Moorleichen
Führung
Von Großsteingräbern und Moorleichen
Zeitreise durch 3000 Jahre Begräbniskultur
Sonntag 31.05.202011:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Eine Begräbniskultur findet man bereits beim Homo Sapiens wie auch beim Neandertaler. Gehen Sie auf Zeitreise durch 3000 Jahre – von der Steinzeit bis zur Eisenzeit. Erfahren Sie mehr über Einzel- und Gemeinschaftsgräber, den Glauben an das Jenseits und über Grabbeigaben, die Rückschlüsse zu Herkunft, Stellung oder Wohlstand der Menschen zulassen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche

Moderation

Irmi Schönfuss

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

 Das Geheimnis der Moorleichen
Führung
Das Geheimnis der Moorleichen
Wer waren diese Menschen der Eisenzeit?
Sonntag 28.06.202011:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei der Führung dreht sich alles um das Geheimnis der 2000 Jahre alten Moorleichen: Wer waren diese Menschen? Wie sind sie dorthin gekommen? Was Forscher über das Moor wissen und warum die eisenzeitlichen Moorleichen so gut erhalten sind, ist Schwerpunkt des Rundganges.

Besonders geeignet für:

Familien, Erwachsene

Moderation

Juliane Wolf

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Bogenschießen wie in der Steinzeit
Ferienprogramm
Bogenschießen wie in der Steinzeit
Offenes Angebot zum Mitmachen
Dienstag 30.06.202012:00 - 16:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Beute machen oder verhungern? Am Burggraben auf der Museumsinsel können alle ausprobieren, wie schwer oder leicht es für unsere Vorfahren war, Jagdbeute zu machen. Dafür stehen originalgetreue Nachbauten von steinzeitlichen Langbögen zur Verfügung.

Besonders geeignet für:

Kinder, Erwachsene, Familien

Moderation

Claudia Ziegler

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Spielen mit Magd Meta
Ferienprogramm
Spielen wie vor 700 Jahren
Offene Mitmachaktion vor Ort
Dienstag 07.07.202012:00 - 16:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Wie haben die Menschen im Mittelalter gelebt? Wie haben sie sich ihre Zeit vertrieben? Antworten darauf geben alte Spielgeräte, Brettspiele oder aus Schweineknochen gefertigte Schlittschuhe in den Gottorfer Sammlungen. An diesem Nachmittag erfahren die Besucher nicht nur etwas über alte Spiele, sie können sie sogar ausprobieren.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Moderation

Claudia Ziegler

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Mittelalterausstellung

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
 Das Geheimnis der Moorleichen
Führung
Das Geheimnis der Moorleichen
Wer waren diese Menschen der Eisenzeit?
Sonntag 12.07.202011:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei der Führung dreht sich alles um das Geheimnis der 2000 Jahre alten Moorleichen: Wer waren diese Menschen? Wie sind sie dorthin gekommen? Was Forscher über das Moor wissen und warum die eisenzeitlichen Moorleichen so gut erhalten sind, ist Schwerpunkt des Rundganges.

Besonders geeignet für:

Familien, Erwachsene

Moderation

Ritha Elmholt

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen